Équipe vitesse mit Sepp Klüber im AMG GT3 Twinbusch-Design

Die "équipe vitesse" ist nicht nur namentlich ungewöhnlich. Die französisch anmutende Teambezeichnung bedeutet "schnelle Mannschaft" - damit ist bereits vieles beschrieben. Denn obwohl das Team relativ neu ist, so hat doch jedes einzelne Mitglied der Mannschaft einen riesen Erfahrungsschatz im Motorsport vorzuweisen. Dabei hat sich équipe vitesse vor allem auf den professionellen Einsatz von Kundenfahrzeugen spezialisiert.


"Wir haben sehr gute Erfahrungswerte im GT3 Sport", so Teamchef Andreas Herbst, "denn mit dem Audi R8 LMS haben wir bereits in der VLN unsere Sporen verdient und konnten auf Anhieb in die Top 10 fahren. Für die GT Winter Series planen wir derzeit fix mit Einsätzen für Josef "Sepp" Klüber, der seinen AMG GT3 im Twinbusch-Design pilotieren wird. Ausserdem sind wir mit mehreren anderen Piloten im Gespräch und steuern fest auf den Einsatz weiterer Fahrzeuge zu."




"èquipe vitesse möchte bei der GT Winter Series die eingesetzten Fahrzeuge ihrer Kunden nach vorn bringen."








Kontakt:


Web/Facebook:

https://de-de.facebook.com/equipevitesse5/


Teammanagering Jil Herbst:

equipe-vitesse@web.de



0 Ansichten
  • Facebook Social Icon

GT Winter Series · A brand of Gedlich Racing GmbH

Mergenthaler Allee 17-21 · 65760 Frankfurt-Eschborn

HRB 101843 · Amtsgericht Frankfurt am Main · Ust. ID DE300580895